All you need is love! Mit Dolores Dimic Bestseller „Wie verliebt man sich richtig“ die wahre Liebe finden!

In der Rubrik starke Frauen habe ich Dolores schon vorgestellt (hier geht’s zum Artikel) Nun kommt auch die Buchrezension zu ihrem Bestseller Buch „Wie verliebt man sich richtig“. Es geht vor allem um das richtige Mindset für die Liebe und Offenheit dafür.

Dolores Geschichte oder: wie es zu dem Buch kam!

„Ich habe selbst in meinem Leben einige Frösche geküsst und war es satt. So wollte ich nicht weitermachen!“ sagt die Autorin. Sie hat aus der Suche nach Liebe ein spirituelles Projekt gemacht. Mit Hilfe von Yoga, NLP, positiven Affirmationen und anderer Tools hat’s geklappt!

„2008 habe ich den Jackpot meiner Lebenslotterie gefunden. Plötzlich kamen immer mehr Leute auf mich zu, die wissen wollten, was ich getan hatte. Ich fing an, meine Tipps auszuteilen und bekam Rückmeldungen: Es funktionierte!“ Dolores Dimic

Es folgte das Buch auf englisch und seit ungefähr einem Jahr wurde es nun auch auf deutsch übersetzt! Seit vier Jahre coacht Dolores Dimic Singles in der ganzen Welt und hilft ihnen bei der Suche nach der wahren Liebe.

Wie sich viele auf der Such nach der großen Liebe blockieren!

In dem Buch „Wie verliebt man sich richtig?“ beschreibt Dolores Dimic eine Formel, die dich Schritt für Schritt zu dem Menschen führt, der wirklich zu dir passt. Die gleichen Tools nutzt sie schon seit Jahren (sehr erfolgreich) in ihren Seminaren und Coachings. Ihr Buch ist so zusagen, das Eigenstudium, eine Anleitung für die Tools, die dich der großen Liebe näher bringen und positiver denken lassen.

„Es gibt einfach bestimmte Gesetzmäßigkeiten, die wir bei der Partnersuche beachten sollten. Wenn wir das nicht tun, werden Herzen gebrochen, auf beiden Seiten. Bis ich irgendwann zu viel Angst habe, mich noch einmal zu verlieben, weil die vorigen Beziehungen so schmerzhaft endeten. Und ich finde es so schade, dass Menschen lieber alleine bleiben als das Leben mit einem geliebten Partner zu genießen. Ich glaube, dass es für jeden die wahre Liebe gibt, egal, wo du jetzt stehst, egal, wie viele Trennungen du schon hinter dir hast. Es gibt die wahre Liebe, für jeden!“ Dolores Dimic

Wie das Buch aufgebaut ist

Das Buch ist ein „Arbeitsbuch“. Das bedeutet nach jedem Kapitel bist du gefragt und musst aktiv daran arbeiten und reflektieren was dir in der Liebe wirklich wichtig ist. Ich möchte nicht die komplette Formel von Dolores hier offenlegen aber enige Elemente nennen:

  1. Negative Glaubensätze beiseitigen
  2. Welche Werte sind dir wichtig bei deinem Partner und bei dir selbst? Welche Liebe
  3. Affirmationen für die Liebe
  4. Visionskollagen (ähnlich dieser hier)
  5. Welche Liebessprachen sprichst du?
  6. NPL
  7. Yoga & Mantras

Jedes Kapitel wird mit schönen Zitaten und romatischen Bildern versehrt. Und wenn man das Buch durchgearbeitet hat, dann gibt es keinen Zweifel, man beginnt an die Liebe zu glauben und es ist gewiss: Es ist genug Liebe für alle da! Und jeder kann den richtigen Partner für sich finden, wenn er offen dafür ist! 🙂

Probiert es aus! Die Erfolgsquote von Dolores Formel ist tatsächlich sehr hoch!

In diesem Video (hier geht’s lang) erklärt Dolores wie sie aus der Liebe ein Projekt gemacht hat.

Was denkst du?!