Aura Soma – die Farben deiner Seele

Vor einiger Zeit lernte ich bei einem Horoskop Seminar eine Frau, die eine Aura Soma Flaschen dabei hatte. Sie bot mir eine spontane Beratung an und ich probierte die Flasche auszusuchen, wie mir am meisten zusagte. Ich wusste nicht viel über Aura Soma, aber ich liebte auf Anhieb die vielen erheiternden Farben, die mir etwas zu sagen versuchten!

Wie wendet man Aura Soma an?

Als ich mir dann die Flasche, die mich am meisten ansprach kaufte, habe ich instinktiv an ihr gerochen und fand der Duft passt zu mir.

Normalerweise wählt man aus allen Flaschen 4 aus – aber ich hatte mich entschieden bei einer  Flasche zu bleiben. Jede Farbkombinaton hat eine spezifische Bedeutung, die ich erst herausgefunden hatte, nachdem ich die Flasche ausgewählt hatte.

  1. Man schüttelt die durchsichtige Flasche (ohne Flakon) mit der linken Hand
  2. Trägt es dort auf wo der akute Bereich am Körper ist. Bei einigen kann es das Herz, der Unterleib oder Schultern-Nacken Bereich sein. Mit beiden Händen
  3. Und dann rieche ich an meinen Händen und
  4. streiche noch mal die Aura insgesamt mit kleinen Abstand zum Körper ab

Ich habe nach der ersten Flasche noch die 4 Flaschenberatung gemacht und merke, wie jede der Flaschen mich Stück für Stück öffnet und auf meinem Weg weiterbringt!

Die Farben zeigen den Weg deiner Seele

Es ist super spannend zu lesen und fühlen, wie bestimmte Farben zur Heilung beitragen. Und bei einigen Flaschen ist es die Kombination von Farben bzw. die durchmischte Farbe. So wird aus blau und grün türkis. Und aus Gelb und Blau Grün – und diese haben im Aura Soma System bestimmte Bedeutung! Sie helfen Seelenthemen anzugehen und ich selbst besser zu verstehen.

Die vierte Flasche wird auch deshalb Seelenflasche genannt. Bei ihr bin ich noch nicht angekommen, aber ich bin gespannt, was dann passiert! 🙂

Falls du Fragen zu Aura Soma oder seiner Benutzung oder Herkuft hast, frag gerne im Kommentarbereich!

 

Kommentar verfassen