Einführung in das Tibetische Horoskop – Was bringt uns die Metall Ratte im Jahr 2020?

Das tibetische Horoskop (welches dem chinesischen Horoskop gleicht) hat mich schon immer fasziniert. Die Legende sagt, dass Buddha alle Tiere der Schöpfung zu einem Fest eingeladen hat und allen die kommen eine Belohnung versprochen hat. Doch kamen lediglich zwölf Tiere: die Ratte, der Büffel, der Tiger, der Hase, der Drache, die Schlange, das Pferd, die Ziege, der Affe, der Hahn, der Hund und das Schwein. Buddha widmete jedem dieser Tiere ein Jahr. So richtet sich der Charakter des Menschen nach dem Geburtsjahr des jeweiligen Tieres, das an der Reihe ist, geprägt, aber ebenso das Geschehen des gesamten Jahres. Auch die zwölf Monate, den zwölf Stunden des Tages und den zwölf Stunden der Nacht werden den  Charakterzügen der zwölf Astro-Tiere zugeordnet.

Die fünf Elemente der Tiere

Den 12 Tieren werden außerdem noch 5 Elemente zugeordnet.

  • Metall: Willenskraft, Durchsetzungsvermögen, Unflexibilität, Erfolgsinstinkt, Sinn für Funktionalität und Ästhetik
  • Wasser: Einfühlungsvermögen, Aufnahmefähigkeit, Wortgewandtheit, Anpassungsfähigkeit
  • Holz: Umgänglichkeit, Realismus, Flexibilität, Unterstützung, Courage
  • Feuer: Offenheit, Ehrlichkeit, Dynamik, Leidenschaft, Spontaneität, Ungeduld, Begeisterungsfähigkeit, Harmoniesucht
  • Erde: Grenzen kennen und akzeptieren, Praktikabilität, Zielstrebigkeit, Organisationstalent, Systematik, Ernsthaftigkeit, Objektivität, Entschlusskraft

2020 steht zudem unter dem Element Metall. Dadurch geht es Kampft um Erfolg und Materielles. Metall ist nicht zu verbiegen und gilt deshalb als unflexibel – hier geht um Sträke und den Willen voranzubringen.

Die Ratte ist ein sehr geselliges Tier und liebt das Zusammensein mit anderen. Sie gilt als sensibel und sehr liebenswert. Sie beschützt, was ihr wichtg ist und kann deswegen auch angriffslustig wirken. Aber an sich gilt die Ratte als optimistisch und lebensfroh. Und ziemlich neugierig. Was sie auch auszeichnet ist, dass sie sehr zielstrebig und ehrgeizig ist.

Die Jahre der Ratte sind: 1912, 1924, 1936, 1948, 1960, 1972, 1984, 1996, 2008, 2020 und 2032.

Nun zu

Was bringt uns das Jahr der METALL RATTE?

 

  • Es geht um Entwicklung
  • aus dem starren, charakterfesten und dem „Standpunkt vertretenden“, muss eine Annährung zur Flexibiltät stattfinden
  • Das wird das Jahr in dem wir Gelassenheit üben. Trotz der ungewöhnlichen Entwicklungen müssen wir lernen einen klaren und kühlen Kopf zu behalten.
  • Wir müssen fokussiert bleiben und dürfen unsere persönlichen Lebensziele nicht vergessen
  • Dabei (wie schon oben beschrieben), dürfen wir nicht dickköpfig oder unbeugsam sein, sondern uns für die Möglichkeiten öffen, die sich unmittelbar vor unseren Augen befinden.
  • Also müssen wir im Jahr 2020 lernen die Chancen zu nutzen und durch die Türen zu gehen, die sich öffenen.
  • Auch wer sesshalft werden will, ein Haus kaufen oder bauen möchte, könnte dieses Jahr genau das richtige dafür sein.
  • Denn langfristige Investionen haben in diesem Jahr große Chancen, uns in der Zukunft glücklich zu machen – aber vorsicht: sie sind nur erfolgsversprechend, wenn sie sorgfältig geplant sind!
  • Trotz der äußeren Umstände, die nicht immer einfach sein werden in diesem Jahr, ist es ein sehr gutes Jahr für die persönliche Entwicklung
  • Es bringt sehr viel kreative Energie und erfüllt viele unserer Lebenswünsche.
  • Das Jahr 2020 zeigt uns, dass Manifestieren mit Hilfe unserer Vorstellungskraft möglich ist! Wir haben die Schöpferkraft und Power in uns, um unser die beste Version von uns und unseres Leben eigens zu gestalten!

 

Kategorie Energie, Glücksbringer, Horoskop, Meditation, Yoga

Ich liebe Avokadobrot, ausschlafen, Jasmintee, die Sonne und das Meer. Seit ungefähr 7 Jahren beschäftige ich mich neben meiner freiberuflichen Tätigkeit als Autorin und Filmemacherin, auch mit Meditation, Energie und Yoga. Außerdem schreibe ich gerade an meinem ersten Roman "yoga-diary - 154 Tagen um die Welt" und freue mich darauf, wenn ich diesen hier vorstellen kann!

Kommentar verfassen